Manwe

Aus Earth Lost Chronik
Version vom 28. September 2007, 21:51 Uhr von Manwe (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Manwe, Herrscher über theben und Flottenbefehlshaber der legendären "Tolgur"-Flottenverbände, ehemaliger Händler der großen Dealers of Dawn und Chef der "Hope5"-Milizen treibt zur Zeit mit einigen anderen Top-Spielern der alten Garde der Elements of Dawn sein Unwesen in der gefürchteten Allianz der Space Invaders (O_o).


Einst gab es geringe Rohstoffvorkommen in den Reichen, die unter der gütigen Herrschaft thebens blühten. Und die Menschen hatten ein gemütliches Leben auf den Planeten. Das Reich finanzierte sich durch regen Handel mit Zu-und Verkäufen. Doch bald, als genug Vorräte angelegt waren, steckte das Kabinett thebens sämtliche Ressourcen, die verfügbar waren in die Errichtung von Unterkünften und in Tausende von Minen, um noch schneller zu fördern und irgendwann als mächtigstes und produktivstes Handelsimperium zurückzukehren. Nebenbei produziert das Reich thebens kleinere Flotten, die dafür umso effektiver auftreten. Diese kleinen Verbände, mit dem ehrenvollen Auftrag, das Reich auszubreiten werden respektvoll die "Hope5"-Milizen genannt. Besonders gefürchtet sind die Milizen, wenn sie in Zusammenarbeit mit verbündeten Schiffen auftauchen.

Seit neuestem wird im Reich Manwes umgerüstet. Abgekommen von den "Hope5"-Milizen setzt man jetzt auf schlagkräftigere, mächtigste Flotten im weiten Universum. Angeführt von den "Faguner1"-Flottenverbänden fliegen die Geschwader des Reiches theben nun noch tödlichere und vernichtendere Angriffe als je zuvor, um Licht ins Dunkel zu bringen.


Ach ja... bester furzer überhaupt