Der grosse Krieg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Earth Lost Chronik
Zur Navigation springenZur Suche springen
Zeile 1: Zeile 1:
 +
'''== Kriegsübersicht nach 28 Tagen made by Guards News =='''
 +
 +
Wir haben für euch das Wichtigste zu jedem Kriegstag zusammengefasst. Viel Spass
 +
 +
 +
----
 +
 +
 
'''Freitag, 23. März 2007, 22:15 Uhr'''
 
'''Freitag, 23. März 2007, 22:15 Uhr'''
  
Zeile 92: Zeile 100:
  
 
Ein erfolgreicher Tag für die Wächter. Etliche erfolgreiche KBs werden geflogen. In Uni 1 wie auch in Uni 2 wo die 2oD erneut eine Flotte der Immortals zerstören konnte. Die Liga der Siedler kapituliert vor der Föderation. Als Grund gibt die Allyführung Verantwortung gegenüber den Membern die noch zu unerfahren seien für einen solchen Krieg. Forumspost  
 
Ein erfolgreicher Tag für die Wächter. Etliche erfolgreiche KBs werden geflogen. In Uni 1 wie auch in Uni 2 wo die 2oD erneut eine Flotte der Immortals zerstören konnte. Die Liga der Siedler kapituliert vor der Föderation. Als Grund gibt die Allyführung Verantwortung gegenüber den Membern die noch zu unerfahren seien für einen solchen Krieg. Forumspost  
 
 
 
  
 
'''Dienstag, 10. April 2007'''
 
'''Dienstag, 10. April 2007'''

Version vom 6. Mai 2007, 11:27 Uhr

== Kriegsübersicht nach 28 Tagen made by Guards News ==

Wir haben für euch das Wichtigste zu jedem Kriegstag zusammengefasst. Viel Spass




Freitag, 23. März 2007, 22:15 Uhr

Es ist Krieg! Soeben haben die Syndikate [F] - [N] - [GøH] - PdG - NLF - ´I` der Coloniale Navy (`°´) den Krieg erklärt. Kurz darauf meldet sich auch die TBK zu Wort. Es wird verkündet das sie sich ab sofort auf der Seite der Navy am Krieg beteiligen werden.

Samstag, 24. März 2007

Andere Föderationsmitgleider reagieren sofort. [N], PdG, NLF, GøH, sK*, WoF, [S] erklären der Navy und der TBK den Krieg. Durch eine gezielte Invasionsaktion konnte die Föderation bereits am ersten Kriegstag zuschlagen. Xezon wurden 63 Planis invadiert. Die Navy reagierte postwendend und zerstörte zwei Flotten der PdG.

Sonntag, 25. März 2007

Der Krieg läuft af Hochtueren. Unter der Führung von Shinobi Ryu invadierte die Navy mehrere Planeten des Furianers Ernieh. Diese Konnten aber noch am selben Tage zurückerobert werden. Das Syndikat M†T tritt dem Krieg bei. Ab sofort kämpfen sie auf der Seite der Navy gegen die Föderation. Skymaster veröffentlicht, wie schon im Befreiungskrieg der Welten, eine Übersicht der Verluste beider Seiten.

Montag, 26. März 2007

Die gesammte Paksi-Meta mischt sich in den Krieg ein. SdP, BVF, PdP, HdP erklären der Föderation den Krieg. Langsam scheinen sich die beiden Parteien warmgeschossen zu haben, eine Menge interessanter KBs entstehen. Käbbtn veröffentlicht in einem Forumspost laufend die neuen KBs der Wächterseite.

Dienstag, 27. März 2007

Die Föderation bekommt Verstärkung. Die [P] kämpft ab sofort im Grosskrieg mit der Föderation - gegen die Navy und co. Die Kriegsbilanz von Skymaster zeigt, das die Föderation bisher weniger Verluste eingefahren hat.

Mittwoch, 28. März 2007

Brisannte Neuigkeiten! Die Inner Circle, eine Vereinigung aus vielen verschiedenen Allys, kämpft ab sofort mit der Navy gegen die Föderation. D. h. IoD, 2oD, SoD, DoD, FoD, PoD, §oD, ^'^, ^$^, {X}, $OP, OPM, OPD, OPP, E*A, ETO, DOL, PDS treten dem Krieg bei.

Donnerstag, 29. März 2007

Die OnO gibt heraus, das sie ab sofort im Grosskrieg mitkämpfen wird. Auf Seiten der Föderation - gegen Navy und co. Die IoD kann bereits erste gute KBs realisieren.

Freitag, 30. März, 2007

Hier hiess es für kurze zeit "Furianer geben führung ab an die Navy!" Die Navy eroberte für kurze Zeit die Führung in der Highscore. Aber schon nach wenigen Stunden sind die Furianer wieder vor.

Samstag, 31. März, 2007

Ein Tag der in die EL-Geschichte einiging. Die Furainer konnten eine Flotte der Navy abfangen und sie vollends zerstören. Zerstörte Schildpunkte: 62 Milliarden. Ein Rekord.

Noch am selben Abend mischen sich Skyliner (=Y=), Tribunal vereinter Planeten (TvP) und die Liga der Wächter (=Ø=) in den Krieg ein. Sie kämpfen ab sofort auf Seiten der Navy im Grosskrieg. Die bösen Sachsen tun dies ebenfalls, was sich später aber als Missverständniss herausstellt. Hier das Statement, veröffentlicht von LaraTao. Forumstread

Sonntag, 1. April 2007

Erneut schlägt die Föderation zu! Die Nekromonger konnten die gesammte Flotte von Megavolt (=Y=) zerstören. Noch am selben Tage wird der Uni 2 Bunker von Tobi Wan Knobi von Mitgliedern des BfW gesprengt.

Montag, 2. April 2007

Weitere Angriffe werden geflogen, doch es schaut nichts nennenswertes heraus.

Dienstag, 3. April 2007

In Uni 2 konnten Mitglieder der 2oD eine grosse Flotte der Immortals zerstören. Damit trug der Grosskrieg nun schon zum zweiten mal Früchte in Uni 2. Mittwoch, 4. April 2007

Viele erfolgreiche Angriffe beiderseits werden geflogen. Im Forum wird immer noch nach einem passenden Namen für den Grosskrieg gesucht. Am populärsten sind die Namen "Krieg der Giganten", "Der Meta-Krieg" und "Der große Krieg".

Donnerstag, 5. April

Massive Denial of Service Hacking Attacken auf alle Server. Angriffsperre wird verhängt.

Freitag, 6. April

In der S.P.A.C.E erscheint eine Statistik der Verluste der ganzen 2. Kriegswoche. Diese Zeit das die Föderation 21 Milliarden Schildpunkte mehr abgeschossen hat als die Wächterseite.

Verluste in der 2. Kriegswoche: Bund freier Welten - 79.106.737.450 Föderation - 58.108.963.400

Noch am selben Abend erscheint auch eine Statistik des gesamten bisherigen Kriegverlaufes. Man sieht dass die Piratenföderation im gesamten bisherigen Kriegverlauf weniger Verluste eingefahren hat. Dies ist nach dem Rekord KB (62 Milliarden) aber nicht weiter verwunderlich.

Verluste gesamt: Bund freier Welten: 101.960.170.200 Föderation: 87.051.829.100

Samstag, 7. April 2007

Weitere Atts werden geflogen, HdP fällt positiv auf. Keine Angriffsperre Nach den Serverproblemen des 6. Aprils.

Sonntag, 8. April 2007

An Ostern ist es ruhig. Beide Parteien gönnen sich eine Ruhepause.

Montag, 9. April 2007

Ein erfolgreicher Tag für die Wächter. Etliche erfolgreiche KBs werden geflogen. In Uni 1 wie auch in Uni 2 wo die 2oD erneut eine Flotte der Immortals zerstören konnte. Die Liga der Siedler kapituliert vor der Föderation. Als Grund gibt die Allyführung Verantwortung gegenüber den Membern die noch zu unerfahren seien für einen solchen Krieg. Forumspost

Dienstag, 10. April 2007

Der Krieg dehnt sich aus! Der Inner Circle hat der Immortals Academy den Krieg erklärt. Als Gründe werden Verstoß gegen Abmachungen und aktives einmischen in den Krieg genannt.

Mittwoch, 11. April 2007

Der Krieg ist in vollem Gange! Laufend tauchen neue erfolgreiche KBs auf. Beide Parteien können einige gute Fleetkills hinlegen. Nach der Liga der Siedler steigt nun auch die Deads or Alive (DoL) aus dem Grosskrieg aus und kapituliert vor der Föderation.

Donnerstag 12. April 2007

Wächter gegen Wächter. Soeben haben die Navy und die TBK den Orden UFO und A#W den Krieg erklärt. Die offizielle Kriegserklärung lautet: "Provokationen, aktive Angriffe auf unsere Member, einmischen in den Krieg"

Freitag, 13. April 2007

Kabumm! Um 13 Uhr, kurz nach Mittag konnten Wächter um die Coloniale Navy eine Föderationsflotte zerstören. Die Verluste der Föderation sind riesig: 110 Millionen Noulon, 25k Grandor und 3 Millionen Snatcher wurden zerstört, was mehr als 100 Milliarden Schildpunkten (Standardwerte) entspricht! Und dies bei einem Eigenverlust von nur ca. 25 Milliarden Schildpunkte (12k Grandor).

-> http://www.earthlost.de/view.phtml?page=d533ab2ddc111d9b2f3115651977d232

Samstag, 14. April 2007

Skymasker hat die Kriegsbilanz der Ostertage (15., 16. 17. 18., 19. Kriegstag) veröffentlicht. Ihr findet sie unter folgendem Link: Statistik Verluste: Bund freier Welten - 34.295.325.800 Schildpunkte Föderation - 33.665.326.350 Schildpunkte

Alle Angaben in Standartwerten.

Sonntag, 15. April 2007 Am Nachmittag um 16 Uhr konnten Mitglieder des Ordens C.O.P.S. (COP) eine Flotte des Furianer Members *VENOM* (Hightscorerang 47) zerstören. Sie konnten ihm 9 Mio Noulon, 600'000 Snatcher, 15'000 schwere Bomber und ca. 500 Grandore zerstören wobei sie selbst nur 1000 Grandore verloren. Damit verliert die Föderation weitere 5.5 Milliarden Schildpunkte (Standartwerte).


Montag, 16. April 2007

Nachdem in den letzten Tagen vor allem die Navy mit schönen KBs geglänzt hatte, konnten die Furianer an diesem Montag zurückschlagen. Tony (damals noch Furianer) konnte eine schlafende Flotte des Navy Members EXITUS zerstören.

http://www.earthlost.de/view.phtml?page=b7bc11520c2430b66f6de93c98d173ae

Verluste: BfW - 13.394.752.500 Schildpunkte Föderation - 466.778.200 Schildpunkte

Dienstag, 17. April 2007

Die Universal Guardians gaben ihre Kapitulation bekannt! Damit war die °Ø° bereits die dritte kleine Ally auf Seiten der Wächter die aus dem Krieg austrat.

Verluste: BfW - 7.454.155.050 Schildpunkte Föderation - 4.087.295.950 Schildpunkte

Mittwoch, 18. April 2007

Dei IoD fällt erneut positiv auf! 8 Flotten an je 650'000 Noulon des Furianers Nebukadnezar können zerstört werden. Weitere Kapitulationen werden Tatsache. Die PdS sowie die UBD verabschieden sich aus dem Krieg.

Verluste: BfW - 3.572.244.450 Schildpunkte Föderation - 8.560.620.550 Schildpunkte

Donnerstag, 19. April 2007

Den ganzen Tag lang bleib es ruhig, keine erwähnenswerten KBs sind zu verzeichnen.

Freitag, 20. April 2007

Die Dawn Meta wird aktiver! Die §ettlers of Dawn zerstörten 2 Flotten der I~A, die bereits einige Tage zuvor eine ganze Flotte verloren hatte. Im Forum wurde die Statistik zur 3. Kriegswoche durch Skymasker veröffentlicht.

Verluste der 3. Kriegswoche: BfW - 46.454.296.850 Schildpunkte Föderation - 47.676.773.200 Schildpunkte

Samstag, 21. April 2007

Die Immortals Acadamy (I~A) hat es schon wieder erwischt! Der Wing des in Uni 2 beheimateten Föderationsmitglied Immortals (´I`) verlor erneut eine Flotte. Die Föderation veröffentlichtim Forum allgemeineKapitulationsbedingungen.

Diese sehen wie folgt aus:

Kündigung der Bündnisse mit Kriegsgegnern der Föderation und Umwandlung in NAPs für die Dauer des Krieges. Umwandlung der Kriegserklärungen in NAPs mit den Föderationsallianzen. Keine Rohstofflieferungen an Kriegsgegner. Keine Planetenübernahmen von Kriegsbeteiligten Allianzen. Invasierte Planeten sind an Föderationsmember zurückzugeben. Keine Neubesiedlung in Systemen der Kriegsgegner, wenn diese offensichtlich dazu dient, den Kriegsgegner vor KKs zu schützen ( schließen von Systemen! ). Keine Aufnahme von Kriegsflüchtlingen. Bekanntgabe der Kapitulation im Forum.