Alien Life Inkasso: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Earth Lost Chronik
Zur Navigation springenZur Suche springen
(Top-10 Fleetkills der ALI)
(Top-10 Fleetkills der ALI)
Zeile 89: Zeile 89:
 
'''10.555.036.851''' am ''27.10.2008'' durch ''[[MaX-PoWeR]]''
 
'''10.555.036.851''' am ''27.10.2008'' durch ''[[MaX-PoWeR]]''
  
'''8.841.431.790''' am ''09.12.2008'' durch ''[[MaX-PoWeR]]'' ''(Flottenverlust)''
+
'''8.841.431.790''' am ''09.12.2008'' durch ''[[MaX-PoWeR]]''
  
 
'''8.470.862.600''' am ''19.11.2008'' durch ''[[KleinerTeufel22]]''
 
'''8.470.862.600''' am ''19.11.2008'' durch ''[[KleinerTeufel22]]''

Version vom 20. Dezember 2008, 03:00 Uhr

Geschichte

Das Syndikat Alien Life Inkasso wurde im April 2008 als Teil der Alien Life Form Meta gegründet. Sie bildete sich aus aktiven Spielern der ALP, ALU, ALF und der Netzwerge von Argoth. Hauptgrund für diesen neuen Piratenwing war es, eine Elitetruppe aus Piraten aufzustellen um somit noch schneller und besser auf die Bedrohungen in Universum 2 reagieren zu können. Um das Risiko von Spionagen gering zu halten wurde für den Wing die invite-only Strategie gewählt

Der Wing gründete sich in der Übergangszeit zwischen dem Ende des Nordmann-Krieges und dem Anfang des Brothers Of Galaxy-Krieges. Somit blieb ihnen nur wenig Zeit ihre Struktur zu ordnen, allerdings klappte dies durch die gute Zusammenarbeit aller Mitglieder innerhalb weniger Tage.

Inzwischen werden sie auch durch ehemalige Mitglieder der Gewerkschaft freier Piraten unterstützt.

Gründung

Dunkelheit hatte sich über den Planeten gelegt. Die Kämpfe am Tag waren hart gewesen, doch jetzt war Ruhe eingekehrt. Die Führung der Alien Life Pirates hatte sich in einem Bunker verschanzt und lange erbitterte Gefechte mit dem heranrückenden Feind ausgetragen. Jetzt quälten sie sich durch die schwere titanverstärkte Bunkertür. Rettungsschiffe setzten zur Landung an und brachten Überlebende des Massakers, welches im Weltall über dem Planeten geherrscht hatte zurück auf die Oberfläche. Die Gangway herunter rannten verängstigte Gestalten, die sich sofort den nächsten Bunker suchten um sich darin zu verschanzen. Nur zwei Männer schritten gemächlich und ohne Hast. Einer von ihnen trug einen schwarzen Anzug mit fest gebundener Krawatte. Der andere, ebenfalls komplett in schwarz, trug ein Hemd. Den beiden Gestalten war anzusehen, dass sie mehr als einmal so einen Kampf ausgetragen hatten. Die Alien Life Ultimates galten innerhalb der Metaallianz als aufstrebende und manchmal leicht kriminell anmutende Siedlergruppierung. Die beiden die die Gangway heruntergeschritten kamen waren Shub Nyggurath und einer seiner engsten Vertrauten Cthulhu.

Tiro und MaX-PoWeR, zwei der Paten der Alien Life Pirates schritten auf Shub Nyggurath zu. Schon oft hatten sie mit ihm zusammen gekämpft und kannten ihn daher sehr gut. Gerade als sie ankamen um sich die Hand zu reichen explodierte das hinter ihnen stehende Rettungsschiff in einem riesigen Feuerball. GJG.Angel, der Godfather der Alien Life Pirates, sowie fischi86 einer seiner Boße hatten sich bis jetzt im Hintergrund gehalten, jedoch schrien sie jetzt wie aus einer Kehle: „Bomber! Alle Mann in die Bunker!“ MaX-PoWeR erlangte als erster seine Sinne zurück. Er griff unter Shub Nygguraths Arme und zog den Verletzten in den Bunker. Cthulhu kroch auf den anscheinend unverletzten, aber bewußtlosen Tiro zu und versuchte den schweren Mann ebenfalls zum Bunker zu bringen. Auf halber Strecke erwachte Tiro wieder und lief nun auf seinen eigenen Beinen in Richtung der gepanzerten Bunkertür. Kaum hatten sie den Bunker erreicht schleuderte eine erneute Explosion sie in das Innere. Sie war so heftig das die Tür des Bunkers gegen die Innenwand schlug und danach durch den Schwung ins Schloß fiel. Mühsam sammelten die im Bunker versammelten Piraten und Siedler ihre Waffen ein und begaben sich an die Schießscharten. Mit Entsetzen mussten sie mit ansehen wie die Verteidigungseinrichtungen wie Streichhölzer einknickten und in Flammen aufgingen. Mit den Gewehren im Anschlag warteten sie auf möglicherweise eintreffende Invasionstruppen.

Plötzlich flammte am Himmel ein Feuerwerk auf. Noulons, von Siedlern zur Verteidigung des Planeten geschickt, schossen mit ihren Laserkanonen auf die herannahenden Invasionseinheiten, wurden jedoch schnell von der erdrückenden Übermacht ausgeschaltet. Photonenraketen prasselten auf den Planeten nieder als die Invasoren zur Landung ansetzten. Jeder der jetzt noch nicht im Bunker war hatte keinerlei Chance. Als die Luken der Schiffe sich öffneten brach die Hölle los. Verschiedenfarbige Laser peitschten auf die Hüllen ein. Trotzdem schafften es einige ins Freie und nahmen die letzten Überlebenden des Planeten unter Beschuß. Die sechs im Bunker eingeschlossenen Kämpfer zielten genau, denn sie wussten nicht wie lange die Energiezellen ihrer Blaster noch halten würden, nachdem sie bereits den ganzen Tag gekämpft hatten. Trotz des großen Lärms horchten sie alle auf als ein schneller werdendes Piepsen von beiden Seiten an den Bunkertüren hörbar wurde. Mit einem Satz retteten sich alle bevor die Bunkertüren von Sprengstoff zerfetzt ins Innere des Raumes flogen. Auf dem Rücken liegend feuerten sie auf die eindringenden Soldaten, einige gingen als ihre Munition verschossen war in den Nahkampf über.

Kurz darauf war die Schlacht vorbei. Obwohl sie nur wenige Minuten dauerte kam es den kämpfenden Truppen wie Stunden vor. Kaum jemand hatte diesen erbitterten Kampf überlebt. Aber in einem völlig zerstörten Bunker saßen sechs Mitglieder der Alien Life Meta und schlossen einen Pakt fürs Leben. Angelockt von der Brutalität und der Skrupellosigkeit mit der die Piraten in dieser Schlacht gegen den Feind gekämpft hatten, beschlossen Cthulhu und Shub Nyggurath ebenfalls zu dieser Lebensweise zu konvertieren. Diese sechs wurden die Gründungsväter der Alien Life Inkasso, dem neuen Elite-Syndikat der Alien Life Meta. Im Laufe der Zeit sollten ihnen viele folgen. Alien Life Member, ehemalige Netzwerge von Argoth und ehemalige Mitglieder der Gewerkschaft freier Piraten konvertierten zu ihrer Lebenseinstellung. Heute kämpfen sie Seite an Seite für das Überleben des mächtigen Alien Life-Imperiums.

Meta-Allianz

Die ALI gehört zur Alien Life Form-Meta welche durch den Mainwing Alien Life Form repräsentiert wird. Diese Meta-Allianz besteht aus folgenden Wings:

Universum 2

Siedler

Wächter

Händler

Piraten

Universum 3

Siedler

Wächter

Händler

Piraten

Führungsebene

seit April 2008

  • Co-Leader (stellvertretender Geschäftsführer) MaX-PoWeR
  • Diplomat (Revisionsdirektor, Ally-Opa ehrenhalber) Tiro

ab Januar 2009

Geschwader S.T.A.L.S.

Im Dezember 2008 wurde das Geschwader S.T.A.L.S. (Special Tactics Alien Life Squad) in Dienst gestellt. Ihm unterstehen momentan 4 Spieler (in alphabetischer Reihenfolge): fischi86, <Jack O'Neil>, KleinerTeufel22, Tiro. Es ist spezialisiert auf die Infiltration und Invasion feindlicher Systeme. Als loyale Mitglieder der Alien Life Meta sind die Geschwaderpiloten stehts fixiert auf die Erfüllung ihres Auftrags.

Top-10 Fleetkills der ALI

10.555.036.851 am 27.10.2008 durch MaX-PoWeR

8.841.431.790 am 09.12.2008 durch MaX-PoWeR

8.470.862.600 am 19.11.2008 durch KleinerTeufel22

7.274.903.609 am 09.05.2008 durch VerHelden

6.210.470.926 am 25.08.2008 durch orios

3.559.350.488 am 11.11.2008 durch KleinerTeufel22

3.278.795.839 am 10.12.2008 durch Shub Nyggurath

3.005.538.852 am 01.12.2008 durch KleinerTeufel22

2.676.981.652 am 09.07.2008 durch MiMo

2.214.670.124 am 01.12.2008 durch -*

2.055.950.279 am 25.06.2008 durch Shub Nyggurath

1.295.442.570 am 13.06.2008 durch orios