Tomsche

Aus Earth Lost Chronik
Zur Navigation springenZur Suche springen

RIP Tomsche


  • 2007-11-23 20:30:45 Spieler abgemeldet: Tomsche
  • Der Spieler Tomsche hat Earth Lost verlassen.
  • Siedler
  • Planeten: 71
  • Punkte: 234553
  • Kampferfahrung: 244090170
  • Cash: 20967707


  • Über Tomsche:
  • Allianzen:
  1. Meo (Medal of Hornor) als Siedler
  2. NTM (T4k3 D0wN) als Pirat
  3. WoF (Wing of Furians) als Pirat
  4. aus der WoF wurde dann die [N] (Die Nekromonger)
  5. sK* (Silent Kill) als Pirat
  6. MrC (Montana Reality Company) als Siedler
  7. [N] (Die Nekromonger) als Pirat
  8. [F] (Die Furianer) als Pirat
  9. ka! (Ka-TeT) als Pirat
  10. KdL (Die Kinder des Lichts) als Siedler
  11. .. gelöscht

__________________________________________________________________________________

  • Freunde und Bekannte:
  1. Andymade
  2. Amaru (RL)
  3. armodillo
  4. Animalized (RL)
  5. aNDey
  6. ansi
  7. Bruja
  8. Bowski
  9. Boba Fett
  10. Duskman (RIP)
  11. EQUILIBRIUM
  12. Fan-Club
  13. Haweeed (RL)
  14. Huzel54 (RL + RIP)
  15. Hifonics
  16. IronFlame
  17. julian-jue (RL)
  18. Korpiklaani (RL)
  19. K3v!N (RL)
  20. Kocker
  21. Lukor
  22. Manold (RL)
  23. Nebukadnezar
  24. nookie1 (RL + RIP)
  25. Phelan Kell
  26. Schiffeversenker
  27. silverflow
  28. SpaceLord
  29. Tel_Dave (RL)
  30. The Game (RL)
  31. tony
  32. tribal
  33. Zorn Gottes

__________________________________________________________________________________

Ende März 2006 meldete sich ein Spieler Namens Tomsche an. Er war ein kleiner Siedler. Er war nicht sonderlich aktiv und wurde ständig gefarmt, geraidet und geschrottet. Doch als er immer größer wurde machte ihn el immer mehr spaß. Er ging selber Flotte suchen und crashen.. aber gekannt hatte ihn niemand. Als er Pirat wurde war der Spielspass am höchsten Punkt angelangt. Er war schneller und konnte alles angreifen was er wollte. Dann kam der Befreiungskrieg der Welten. Er war auf der "bösen" Seite. Er wurde ständig leer gemacht und einige Planeten wurde ihn invadiert. Er war der richtige Gegner den man durch ständigen raiden in den Umode schicken konnte. Doch irgendwann reichte es ihn. Er fing selber an KKs zu setzen und auf die Gegner zu gehen die ihn ständig gefarmt hatten. Trotzdem wurde er immer wieder geraidet. Doch er gab niemals auf und kämpfe weiter aber was er machte war nicht recht viel im Krieg. Eigentlich fast gar nichts. Nachdem Krieg ging er aus der [N] da er als Spion beschuldigt wurde. Die sK* war seine neue Familie dort ging er richtig auf Flottenjagd. Er lernte den verrückten Rusher kennen mit dem er einiges angestellt hatte doch auch hier kam es dann zum Krieg.. und zwar zu den Großen Krieg. Tomsche hatte anfangs gar keine Lust auf den Krieg doch er erhoffte sich durch vieles bashen, raiden, farmen das der Krieg schnell zu ende sei. Nichtmal nach 24h vom Beginn des Krieges standen schon die ersten KKs gegen Tomsche. Doch diesmal wurde alles anders. Er invadierte jede KK aus seinen Systemen und verließ 40 seiner Planeten. Dann ging es los... er invadierte jeden der in nur einmal geattet hatte. Die KKs wurde weniger aber Tomsche ging auf jeden. Er setzte sich öfters hin suchte Systeme die er leer machen konnte. So bekam er seinen Respekt. Nach gut 3 Monaten ohne KK gegen ihn wurde ihn langweilig und setze mal eine KK bei einen der großen.. chaoz-d hieß sein erstes "Großes Opfer". Das war gleich einer der schwersten wie er bemerkt hatte. Er konnte nichtmal normal Ress auf die kk schicken ohne das chaoz ihn alles abtimede. Plötzlich befand sich eine KK von chaoz-d bei seiner Universität und Tomsche bekam leicht Panik da er nur noch 4 Tage Politik laufen hatte. Er scannte chaoz-d nicht einmal auf der KK und in der zwischen Zeit steuerte er über 50g Schild in sein System mit der Hoffnung chaoz würde angreifen. Er wartete und wartete.. chaoz kam nicht!!! Doch als er sich erstmal ausruhen wollte kam ein angriff von chaoz-d auf seinen Forschungsplani. Sofort holte er die Flotte aus der Luft und timet sie vor chaoz-d seiner. Er konnte deffen doch leider waren es nur knapp 50 Grandore und ein paar Invasionseinheiten. chaoz verließ die kk und seitdem kamen von beiden keine angriffe aufeinander. Tomsche setze trotzdem weiter fleißig kks und invadierte weiter.. Dann hieß es erstmal 2 Wochen lang ein NAP zwischen den Kriegsgegnern. Nach 2 Wochen war Kriegsende. Und Tomsche nahm jetzt endlich die Chance war Wächter zu werden. Er wurde Siedler und gründete die KdL (Die Kinder des Lichts). Doch als einige Mitbekommen haben das Tomsche Wächter werden wollte wollten Sie wissen wohin es geht. Doch Tomsche hatte es keinem verraten. Bis heute weiß man nicht wohin er gehen sollte. Da zu viele Leute enttäuscht sein würden über seine Entscheidung als Wächter löschte er sich. Da er dadurch seinen Spielspass verloren hätte...