Neue Jupiter Koalition - NJK

Aus Earth Lost Chronik
Zur Navigation springenZur Suche springen

Neue Jupiter Koalition


Geschichte

Nachdem die Erde am 14. Juni 2112 von einer außerirdischen Rasse zerstört wurde, war nicht alles Leben im "alten" Sonnensystem vernichtet. Kleingruppen vereinzelter Überlebender versammelten sich in ihren Trugaren, welche den Außerirdischen anscheinend nicht wert waren, ihr Feuer darauf zu verschwenden. Mit diesen Kampfschiffen, die den Besatzungen nun als Rettungsschiffe dienten, machten sie sich auf um innerhalb des Sonnensystems einen Planeten zu finden der ihnen als neue Heimat dienen könnte. Allerdings wurde keine "Ersatz"-Erde gefunden. Merkur war zu heiß, Venus' Atmosphärendruck zu hoch und der Mars zu trocken. Man fing an sich auf den Monden umzusehen und nach einer Irrfahrt von 2 Monaten landete man schließlich auf dem Jupitermond "Europa". Europa war einer der galileischen Monde und mit einer 90km dicken Eisschicht bedeckt. Trotz klirrender Kälte und nicht vorhandener Atmosphäre entschlossen sich die Siedler ihre Basis auf diesem Mond zu errichten. Binnen weniger Jahre entstand die "Jupiter Koalition". Nacheinander wurden, dank verbesserter Technik auch die anderen galileischen Monde für die Koalition erschlossen. Es ging bergauf, bis...auch dieser Stützpunkt der Menschheit von den Außerirdischen entdeckt wurde. Ein weiterer verheerender Angriff fand am 12. August 2115 statt und vernichtete die "Jupiter Koalition". Ein einziges Rettungsschiff durchbrach die feindliche Linie und konnte ebenfalls in dieselbe Richtung aufbrechen, in die vor gut 3 Jahren hunderte solcher Schiffe aufbrachen. Am 11. Juli 2141 landete das Rettungsschiff "JK-Alpha 1" auf einem unbekannten Planeten in der 7. Galaxie des 3. Universums. Die "Neue Jupiter Koalition", wie sich die Gestrandeten fortan nannten, war geboren und Zippomania zum Allianzgründer gewählt. Nie wieder wollte man die Schmach hinnehmen müssen, aus der Heimat vertrieben zu werden. Von nun an, so schwor man sich, wolle man darauf hinarbeiten, dass sich die Knie all derer beugen müssen, die den Namen "Neue Jupiter Koalition" hören.

Organisation

  • Allianzgründer: Zippomania (nach längerer Pause jetzt: Senatsmitglied)
  • Jetzige Allianzleitung: captain_kirk

Vor captain_kirk hatte Neutrum das Amt des Allianzgründers inne, trat aber zurück.