Fear & Loathing

Aus Earth Lost Chronik
Zur Navigation springenZur Suche springen

8. Oktober auf den Hauptplaneten einiger Wächter des jetzigen Ordens F&L.

Die Mitglieder der PU sitzen vor ihren Wandbildschirmen und lauschen den neuesten Nachrichten des Ordens. Streitigkeiten über Krieg und unter den Mitgliedern sind leider an der Tagesordnung. Manche seufzen traurig bei diesen Meldungen, unter ihnen auch Blauzahn und so kommt es das er eine Sitzung mit seinen engsten Freunden und Verbündeten einberuft.

Dort wird Berichtet:

„Durch die jüngsten Ereignisse sehe ich mit Schrecken in unsere Zukunft, so kann es mit uns nicht weitergehen! Ich möchte und werde einen neuen Orden gründen, der nicht auf solchen Lügen und Streitereien innerhalb der eigenen reihen basieren wird. Wer mir Folgen will soll dies tun, wer nicht.....“ Blauzahn seufzt „ Es wird sicher nicht einfach für uns als neuer Orden aber wir werden NICHT aufgeben!“

Der neue Anführer erhebt sich und wird mit tosendem Applaus seiner treuen Gefolgsleute belohnt.

Die Wächter der verschiedenen Planeten traten noch einmal zusammen, um ein für allemal die Aufgabe anzugehen den Frieden im ganzen Universum zu planen und sich von niemanden aufhalten zu lassen.

So entstand der neue Orden Fear & Loathing. Wie wir uns weiter verhalten werden, ist noch nicht ganz klar, wir werden sehen was die nächste Zeit uns verspricht. Zusammenhalt wird bei uns groß geschrieben. Wir wollen keinen Krieg, aber wenn es sein muss werden wir uns wehren!