EnTrOx-Corporation

Aus Earth Lost Chronik
Zur Navigation springenZur Suche springen

"Meam vitam imperio do!"


("Mein Leben für das Imperium!")


RPG-Story

In den zwanziger Jahren des 21. Jahrhunderts, als die Rohstoffe der Erde immer knapper wurden und ein Ende der Ressourcen abzusehen war, begannen die Menschen Jagd auf die Rohstoffe auf dem Grund der Meere zu machen. Viele Länder errichteten Tiefseestationen vor ihren Küsten, in denen Arbeiter und Ingenieure dem Meer seine Schätze entrissen. Doch die Erträge waren bei weitem nicht ausreichend, um den wachsenden Bedarf zu decken. Als die Bodenschätze der Oberfläche zu Ende gingen, begann eine Zeit der Zerstörung und der Kriege. Im Kampf um die letzten Rohstoffe zerbrachen Bündnisse, entzweiten sich Länder und entbrannten alte Konflikte.

Mit zunehmender Grausamkeit und Sinnlosigkeit vernichtete der Mensch jegliche Lebensgrundlage auf der Erdoberfläche. Nukleare Waffen vollendeten die Zerstörung, die dem Menschen durch seine industriellen Ausdünstungen nur unvollständig gelungen war. Als schließlich auch der letzte Funken Hoffnung auf ein Überleben der Menschheit erloschen war, flüchtete man in die Tiefe der Meere.

us den ehemaligen Abbaustationen wurde die Zuflucht derer, die das Glück hatten, den Preis für den Eintritt in die Welt unter Wasser bezahlen zu können. Zurück blieben die Ärmsten der Armen, zum Tode verurteilt in einer verwüsteten, von Radioaktivität verseuchten Welt. Die Kontinente waren vom ansteigenden Meeresspiegel überflutet und durch den eintretenden nuklearen Winter mit einer meterdicken Eisschicht überzogen. Eine 40 Meter dicke Schicht aus abgestorbenem organischen Material, die so genannte POM-Schicht, bedeckte die Meere und kein Sonnenstrahl durchdrang mehr den Partikelgürtel, der die Hemisphäre verdunkelte.

Die Menschheit versank in einer Finsternis ohne Geschichte. Und doch erhob sie sich noch ein letztes Mal zu neuem Leben. Dem einzigen Leben in einer toten Welt. Diese Welt war des Menschen Schöpfung, und er taufte sie AQUA.

In dieser neuen Welt entstand die "EnTrOx-Corporation", welche alsbald die mächtigste Handelsvereinigung in Aqua darstellte. Der Handel florierte, bis die Piratenübergriffe auf die Handels- und Transportkonvois immer mehr zunahmen. Es blieb keine andere Wahl als Söldner anzuheuern, um die Schiffe der "EnTrOx-Corporation" zu schützen. Einer dieser waghalsigen und tapferen Söldnern war Emerald "Dead-Eye" Flint.

Ein paar Jahrhunderte später, als man endlich wieder in der Lage war aus der Unterwasserwelt zu entfliehen und das All zu erkunden, entschloss man sich in den Wirren der Besiedlung der neuen Universen im Weltraum ein neues Imperium zu errichten. Die neue Generation der Weltraumpioniere vereinigte sich wieder unter den Flaggen der ETO. Ein Neuer bestieg den Thron und nannte sich nach der langen Tradition der ETO "Darth Emerald". Mithrandir, sein treuer Waffenbruder, wurde umgehend zu dessen rechter Hand ernannt.

Die beiden führten die EnTrOx-Corp. in eine glanzvolle und ruhmreiche Zeit. Viele Handelsbündnisse konnten abgeschlossen werden und so stieg die ETO bald zur stärksten Handelsmacht im sogenannten 2. Universum auf. Doch eines Tages wurden die Händler heimtückisch von den Imperial-Klone-Warriors hintergangen und attackiert. Als Reaktion dessen schloss sich die ETO der neugegründeten UMP an - einer Vereinigung von Allianzen, die das Universum von der Unterdrückung durch Piraten befreien und schützen sollte. Die IKW konnte mit Hilfe der Alliierten schnell aus dem Weg geräumt werden und es begann eine neue Zeit der Blüte für die EnTrOx-Corporation.


Ein paar friedvolle Monate später, als die ETO weiter expandieren wollte, entschloss man sich einen Wing zu gründen. Divus, der mit Darth Emerald schon viele Schlachten Seite an Seite geschlagen hatte, erklärte sich bereit die "EnTrOx-Academy", kurz die E*A, zu Ruhm und Ehre zu führen.

Nach dem Austritt von fünf Mitgliedern zu einem Spezialauftrag wurde beschlossen die E*A wieder zu reintegrieren. Mithrandir war nun in das Amt des Präsidenten eingetreten, und bemühte sich bis zum heutigen Tag in die großen Fußstapfen zu treten, die Emerald mit seinem Weggang hinterlaß. Das währte eine ganze Weile gut, bis zu dem Moment in dem die ETO wiedererstarkte und viele neue Mitglieder aufnahm. Um mit dieser Schar effektiver zu arbeiten, wurde Chaser ausgesandt, die E*A wieder ins Leben zu rufen, und die Ausbildung fortzusetzen.

Wichtige Ereignisse

2006-09-02 14:31:00 Gründung des Ausbildungswing E*A (EnTrOx-Academy)

2006-11-26 15:07:08 Darth_Emerald Austritt von Darth_Emerald

2006-11-26 15:06:51 Darth_Emerald Allianzführung abgetreten

2006-11-26 15:05:24 MrSalva Austritt von MrSalva

2006-11-26 15:04:26 Athlon Austritt von Athlon

2006-11-26 15:03:12 Elitos Austritt von Elitos

2006-11-26 15:02:22 Divus Austritt von Divus


Beschreibung: fünf Mitglieder der ETO wechseln die Rasse einvernehmlich mit der Allianz für einen Spezialauftrag

Forenlink dazu: [1]


2006-11-26 14:00:00 Vereinigung der ETO mit der E*A

2007-01-07 17:25:52 Chaser hat die Allianz verlassen.

--> Reborn der E*A 5 min später