Dealers of Dawn

Aus Earth Lost Chronik
Zur Navigation springenZur Suche springen

Geschichte der Dealers of Dawn

Im Jahr 2134 wurde die Micro Galactical Trading Association, kurz M.G.T.A gegründet. Anfangs war die Vereinigung nur eine von vielen. Doch im Laufe der Zeit wuchs sie zu einer wichtigen Handelsgesellschaft. Sie handelte mit vielen Waren, welche selten zu ersteigern waren, wodurch sie zu enormen Reichtum kam. Doch mit dem einsetzen der ersten Unruhen in den neuen Kolonien erstarb der Handel fast vollends. Die Handelschiffe wurde oft von Piraten überfallen. Deshalb beschloss die Leitung der M.G.T.A , dass die Handelschiffe von Einheiten der Wächter beschützt werden sollten. Im Gegenzug versprach die Handelsvereinigung den Wächtern saftige Rabatte zukommen zu lassen. Diese System funktioniert bis jetzt. Die Händler aber wollten nicht 100% von den Wächtern abhängig sein und so wurden aufwändige und kostspiellige Projekte gestartet in denen der militärische Flottenbau vorangetrieben wurde. Die M.G.T.A versicherte aber, die Flotten nur in schwierigen Zeiten einzusetzen.

Dann kam der Tag an dem die Allianzen M.G.T.A und CHA beschlossen eine META zugründen, in der Hoffnung den Frieden sichern zukönnen. Ein Teil der M.G.T.A spaltete sich ab und gründete die Dealers of Dawn, der Rest verblieb in der M.G.T.A und pflegte die alten Bündnisse. Aber die M.G.T.A war geschwächt und konnte dem äußeren Druck nicht mehr standhalten. Die M.G.T.A löste sich auf, als nun auch die verbleibenden Händler sich nach einem sicheren Platz in anderen Handelvereinigungen umsahen und diesen beitraten. Der Geist der M.G.T.A aber lebt weiter bei den Dealers of Dawn ...

Anfang Juni 2007 wechselten alle Universum 2 Spieler der DoD in die neu gegründete XoD EntroX of Dawn.

Ende August 2007 wurde die DoD in die UN eingegliedert und besteht unter dem neuem Namen Providers of Evolution - U1H weiter.

Aktuelles :

|==-->Buy & Blow<--==|

Nein, nicht was ihr denkt!!:lol:

DoD proudly presents:

Planeten fusionieren, Forschung anschmeißen, Fusi wieder zerlegen.

Natürlich ist das gut, aber euch ist der Aufwand zu hoch?

Jetzt kommt die Lösung: Ihr kauft euren Fusionator bei der DoD und wir zerlegen völlig kostenlos eure Fusi wenn ihr dies wünscht. Und das egal, welche Rasse und Gesinnung ihr habt. Bei Fusionen mit vielen Verteidigungsanlagen verlangen wir pro zerstörtem Zemar ca. 1k cash.

Der Normalpreis bei einer einfachen Sprengung beträgt nur:

280k in Uni1 330k in Uni2.

Ihr wollt dieses gnadenlos unwiderstehliche Angebot nutzen und euren Fusi inklusive Sprengung zu solchen Konditionen erwerben? Dann kannst du dir ein Angebot holen bei:

Uni1: Manwe Dr Pumpkin


Uni2: Chris5486 baliann


Diese Ansprechpartner vermitteln euch dann in kürzester Zeit einen Fusionator samt Sprengmeister. --Chris5486 21:52, 31. Jan 2007 (CET)