SpaceLord

Aus Earth Lost Chronik
(Weitergeleitet von Benutzer:SpaceLord)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Allgemeines

Motto


Erst nachdem wir alles verloren haben,

haben wir die Freiheit,

alles zu tun.


Lebensform

  • Siedler
    • die anderen Lebensformen nur Testweise gespielt


Allianzen

Leistungen

Highscore

Sonstige Leistungen

  • Bester Flottenjäger der Woche 11/2006
  • Besitzer des ersten Grandors im ganzen Universum welcher am 28.02.2140 um 21:25 Uhr zu seinem Jungfernflug abhob.
  • Eigentümer der größten Universität im ganzen Universum. Sie hat die Stufe 1822 und besteht aus 25 Planeten.
  • Besitzer des Milliways in beiden Universen ;)


Geschichte

SpaceLordIndustrys

Vergangenheit

Die Erde, im Jahre 1982

  • Der Gründer der SpaceLordIndustry wird geboren.

Die Erde, im Jahre 2012

  • Die Firma SpaceLordIndustry wird Gegründet. Sie entwickelt sich über die Jahre zu einem Marktführer in der Raumfahrttechnik. Dies gelingt ihr durch enorme Ausgaben in der Forschung wodurch sie immer der aktuellen Technik einen Schritt voraus ist.
  • Daraus leitet sich auch ihr Werbespruch „Vorsprung durch Forschung“ ab.

Die Erde, im Jahre 2015

  • Die SpaceLordIndustry beteiligt sich am SETI Programm

Die Erde, 17. März 2112

  • Eine Nachrichtenabteilung der SpaceLordIndustry empfängt wie viele andere auch Geräusche aus dem All. Diese werden von mehreren anderen Stationen bestätigt.

Die Erde, 23. Mai 2112

  • Die SpaceLordIndustry stellt seine Forschungskapazitäten für die Entschlüsselung des Signals zur Verfügung.

Die Erde, 05. Juni 2112

  • Nachdem die Nachricht Entschlüsselt wurde und sich als Drohung Herhausstellte begann man umgehend damit sich auf ein Verlassen der Erde vorzubereiten und es wurden die wichtigsten Angestellten der Firma und deren Familien nahe der Startrampe eines Kolonisationsschiff versammelt.

Die Erde, 14. Juni 2112

  • Das Kolonisationsschiff startet in die weiten des Universums um einige Menschen vor dem Untergang zu Retten.
  • Das Kolonisationsschiff empfängt die Daten, die die OWUC Kämpfer gesendet haben und die Wissenschaftler an Bord beginnen umgehend mit der Auswertung.
  • Der Rest der Besatzung muss mit Entsetzen feststellen, dass die Erde vernichtet wurde.

DarkWorld, 16. Juli 2139

  • Die SpaceLordIndustry besiedelt den ersten Planeten.

Gegenwart

  • Nach der Kolonisation des Planeten wurde umgehend der Kontakt mit alten Partnern hergestellt und so wurde die Allianz Masters of the Universe gegründet.
  • Im Verlauf der nächsten Monate wurde das ganze System 1:461 kolonisiert und mit Hinblick auf eine effektive Forschung ausgebaut.
  • Zur Erweiterung des Firmenimperiums wurde der Außenposten 1-1 errichtet.
  • Nachdem der Planet Maximegalon gefunden wurde, verlagerte die SpaceLordIndustry ihre Forschung dorthin wo sie seitdem zur vollsten Zufriedenheit der Firmenleitung immer wieder neue Techniken erforscht.
  • Als sich die Gerüchte über ein neues Universum bestätigten wurde mit der Errichtung eines Tores dorthin begonnen.
  • Nachdem das Tor stand wurde umgehend dort der Außenposten 2-1 gegründet.
  • Um der Bevölkerung eine besondere Abwechslung vom Alltagsleben zu bieten wurde im Universum 1 und 2 das Milliways eröffnet.
  • Aktuell wird der Planet <SpaceLord> kolonisiert und ausgebaut.

Zukunft

  • Wenn sich die Gerüchte über Tore zu dem dritten Universum bewahrheiten wird die SpaceLordIndustry auch dorthin ein Sternentor errichten
  • Des Weiteren wird sie dort natürlich auch das Milliways eröffnet.

Planeten

Dark World

  • Universum: 1
  • Lage: 1:461
  • Planetenstatus: wird Ausgebaut
  • Bevölkerung: rund 10.000.000


  • Das Hauptsystem der SpaceLordIndustry. Der erste Planet wurde am 16.07.2139 Besiedelt. Im Laufe der folgenden Monate wurde das System vollkommen übernommen. Später entstand hier einer der größten Weltraumhäfen im ganzen Universum. Dies hatte allerdings katastrophale Folgen für die Umwelt des Planeten. Deshalb wurde der Weltraumhafen geschlossen und das ganze System unter Naturschutz gestellt.

Maximegalon

  • Universum: 1
  • Lage: 23:73
  • Planetenstatus: wird Ausgebaut
  • Forschungsstatus: in Betrieb
  • Bevölkerung: rund 16.000.000


  • Als sich Hauptsystem für die langfristige Forschung als zu klein erwies wurden Erkundungstrupps ausgeschickt um einen Gerücht nachzugehen. Vor langen Zeiten gab es einen Planeten der eine riesige Universität beherbergte, dies war der Planet Maximegalon.
  • Nachdem dieser Planet gefunden wurde ist die Große Universität dorthin umgezogen um sich langfristig einen Vorsprung in der Forschung zu Sichern. Die Universität wird ständig erweitert um zu Garantieren das sie die größte Universität im ganzen Universum ist. Ihr stehen außerdem unbegrenzte Forschungsgelder zur Verfügung. Dadurch gelingt es der SpaceLordIndustry immer wieder die Technologische Führerschaft zu übernehmen. Sie hat zum Beispiel als erstes den Grandor zur Serienreife gebracht.
  • Maximegalon ist eines der bedeutendsten Kulturzentren der bekannten Welt. Berühmt ist die Universität von Maximegalon, die auch das Ultra-Vollständige Maximegalonische Wörterbuch aller Sprachen überhaupt verlegt. Auf Maximegalon stand auch das Milliardengargantuhirn, ein Computer der alle Atome eines Sternes binnen einer Millisekunde zählen kann. Darüber hinaus beherbergt es das Museum für krankhafte Ideen.
  • Führend in der Forschung auf folgenden Gebieten
    • Spionagetechnologie
    • Planetentechnologie


<SpaceLord>

  • Universum: 2
  • Lage: 25:255
  • Planetenstatus: wird Ausgebaut
  • Bevölkerung: rund 15.000.000


  • Dieses System ist als Denkmal für den Imperator SpaceLord gedacht. Es wird nach der Fertigstellung immer dem neusten Stand der Planetentechnologie entsprechen.


<--Sternentor-->

  • Universum: 2
  • Lage: 26:395:16
  • Planetenstatus: in Betrieb
  • Bevölkerung: rund 320.000


  • Damit sich die SpaceLordIndustry auch im zweiten Universum ausbreiten konnte wurde dieses Sternentor errichtet.


Außenposten 1-1

  • Planetenstatus: in Betrieb
  • Bevölkerung: rund 4.300.000


  • Nachdem das Heimatsystem zu klein wurde, wurde dieser erste Außenposten gegründet.

Außenposten 2-1

  • Planetenstatus: in Betrieb
  • Bevölkerung: rund 2.500.000


  • Nachdem sich die Gerüchte eines neuen Universums bestätigten wurde gleich nach der Errichtung des Sternentores dieser Außenposten errichtet.


Milliways

  • Universum: 1
    • Lage: 25:500:6
  • Universum: 2
    • Lage: 25:500:32
  • Planetenstatus: in Betrieb
  • Bevölkerung: rund 320.000


  • Um der Bevölkerung ein besonderes kulinarisches Erlebnis zu bieten wurde das Milliways, das Restaurant am Ende des Universums, eröffnet.
  • Es ist eine der außergewöhnlichsten Unternehmungen in der gesamten Geschichte des Gaststättengewerbes.

Andere über SpaceLord

Big-Kane: Sehr netter und aktiver Spieler. Bei Problemen kann man mit ihm sprechen. Eine super Führungsperson! Weiter so...

Tomsche: Sehr guter, aktiver Spieler. Kannte ihn schon mit 50k Punkten und hat mir immer Aufbau tipps gegeben! THX SpaceLord

<<Spieler